Home » Health Supplements » Natürliche Potenzmittel – Alternative zu Viagra und Co.?

fuer-maenner-ist-impotenz-ein-tabuthema-

Natürliche Potenzmittel – Alternative zu Viagra und Co.?

Potenzschwäche ist ein weit verbreitetes Problem, insbesondere bei Männern fortgeschrittenen Alters, aber nicht nur; zur Lösung werden häufig Potenzmittel verwendet, da eine „Leistungsschwäche“ in diesem zwischenmenschlichen Bereich häufig mit Versagen gleichgesetzt wird und für den Betroffenen eine Kränkung bedeutet.

Die Beziehung kann auf dem Spiel stehen, das Selbstbild in der Leistungsgesellschaft ist gefährdet.

Die Folgen dieser Kränkung können sehr weitreichend und folgenschwer sein:

Folgen von Potenzschwäche

Sie können von psychischen Problemen in Form von Depressionen auftreten,da sich die betroffenen als unvollkommen fühlen und Versagensängste entwickeln aber auch als soziale Probleme, da die Betroffenen nicht gerne über ihre Probleme sprechen, sich aber gegenüber den scheinbar normalen Mitmenschen ausgegrenzt fühlen.

Potenzschwäche ist nach wie vor ein Tabu-Thema, über das man nur mit engsten Freunden oder dem Arzt sprechen möchte. In der Beziehung oder vor Freunden und Bekannten will jeder gern als stark und vor allem souverän wirken.

Welche Potenzmittel gibt es?

Zur Behandlung greifen viele zu bekannten Potenzverstärkern wie z.B. Viagra. Diese modernen Mittel erweitern die Blutgefäße und sorgen so für eine stärkere Durchblutung, was zu einer besseren Erektionsfähigkeit führen kann.http://naturallabs.de/blog/naturliche-potenzmittel-alternative-zu-viagra-und-co.html

Aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung sind diese Mittel allerdings oft nicht unumstritten. Einerseits sind sie ziemlich teuer und werden nicht von den Krankenkassen getragen, andererseits können z.T. erhebliche Nebenwirkungen bei diesen Potenzmitteln auftreten, wodurch sie auch zu den verschreibungspflichtigen

Medikamenten zählen.

Die Wirkung ist relativ einseitig auf eine ausdauernde Erektion ausgerichtet und hält darüberhinaus nicht über längere Zeit an.
Eine gesündere und preiswertere Alternative bieten hier pflanzliche Präparate, die weniger Nebenwirkungen versprechen und frei auf dem Markt zu kaufen sind.

Sie sollen in der Wirkung Viagra ähnlich sein, basieren jedoch meistens auf einer „natürlichen“, d.h. planzlichen Zusammensetzung, die vom Anbieter aber oft geheim gehalten wird.
Oft enthalten sie Wirkstoffe von exotischen Pflanzen. Um die Wirkung ranken sich viele Mythen. Wissenschaftlich betrachtet tritt oft sogar nur die sogenannte „Placebo“- Wirkung auf, d.h. der Konsument verspürt eine Steigerung der Libido oder seiner körperlichen Leistungsfähigkeit, obwohl hierfür keine nachweisbare Ursache besteht.

Wissenschaftliche Untersuchungen und damit Nachweis für die Wirksamkeit bestimmter Präparate gibt es allerdings wenige.

Was wirkt wirklich?

Nachgewiesene Effekte gibt es z.B. unter anderem bei Safran und Ginseng, aber auch die Rinden bestimmter afrikanischer Bäume enthalten Wirkstoffe, die einen nachweisbaren Effekt auf die Durchblutung und Erregbarkeit in sexueller Hinsicht haben.

fuer-maenner-ist-impotenz-ein-tabuthema-

Fazit- natürliche Potenzmittel

Wer im Selbstversuch nach pflanzlichen Alternativen zu Viagra und Co. sucht, sollte sich, um sicherzugehen, auf die wenigen wissenschaftlichen Erhebungen auf diesem Gebiet verlassen und nach Präparaten mit den Wirkstoffen Safran, Ginseng oder Yohimbin suchen und weniger auf die unzähligen Gerüchte und Mythen hören, die in jeder Kultur vorhanden sind und Potenzsteigerung durch den Verzehr von Teilen von vom aussterben bedrohten Tieren und ähnlichem versprechen.for more details, go straight from the source.

Auch die Acai-Beere oder Guarana können weiterhelfen, denn sie kurbeln den Organismus an und der Konsum fördert die Durchblutung.

Echte natürliche Potenzmittel gibt es wenige. Die Wirkung dieser Mittel ist jedoch meist umfassender und nachhaltiger als bei den chemischen Produkten. Der Markt für natürliche Potenzmittel wächst stetig.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

css.php